Zurück
Moticam 580 INT Mikroskopkamera

Moticam 580 INT Mikroskopkamera

Art.Nr.: 1101001904221
1.545,81 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand ist möglich über:

  • Standardversand DHL: 0,00 EUR

Lieferzeit bis zu 2 Wochen*

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Auf den Merkzettel


Moticam 580 INT Mikroskopkamera

deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong


Produktbeschreibung

Moticam 580 INT Mikroskopkamera


Ausschließlich einsetzbar für Mikroskope der BA Serie

Als preisgünstige Multitask-Mikroskopkamera ist die Moticam 580 INT eine Klasse für sich. Diese Kamera erfordert keinen Computer für den Standardbetriebe, nachdem sie auf einem Mikroskop eingerichtet wurde. Die Bilder können direkt auf iner SD-Karte bei 5,0 MP Auflösung aufgenommen werden. Wenn die Kamera per USB-Kabel an einem Computer angeschlossen wird, kann sie wie jede andere Moticam zusammen mit der enthaltenen Software verwendet werden. Die echte Vielseitigkeit der 580 wird unterstrichen durch ihre Fähigkeit, Live-Bilder bei einer Auflösung von 1080 p über den HDMI Ausgabeport anzuzeigen.

Sei es im Bereich Ausbildung, Industrie oder Kliniken - die Moticam 580 in unserer neuen Moticam-Reihe zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus.

Die Moticam 580 INT Mikroskop Kamera verfügt über eine Mehrfach-Ausgabe und kann an einen Computer, Projektor oder einen HD-Bildschirm angeschlossen werden.

Produkbeschreibung und Handhabung als PDF anschauen


Technische Daten:

  • Ausschließlich einsetzbar für Mikroskope der BA Serie
    Sensor: CMOS
    Livebild (via USB): 800x600 Pixel (1280x960 extrapolated)
    Auflösung: 5.0MP (2592x1944 pixel) auf SD-Karte
    Sensorgröße: 1/2,5"
    Ausgang: USB 2.0, HDMI 1080p, RCA und SD Kartenschlitz
    Anschließbar an einem 10“TFT Monitor mit HDMI Eingang
    Fernbedienung
    Software Motic Images Plus 2.0 ML für PC und Mac
    Motic (4-Punkt) Kalibriermaßstab
    Betriebssystem: Windows XP und höher, Mac OSX
    Netzteil 100-240V (CE)

  • Software:
    Die Kameras sind mit der Routinesoftware Motic Images Plus 2.0 ausgestattet. Motic Images Plus für PC ist eine Software-Suite, die während über einem Jahrzehnt in enger Zusammenarbeit mit Enbenutzern und Fachleuten weltweit entwickelt wurde. Zu jeder Moticam Kamera gehört automatisch eine Vollversion von Motic Images Plus. Nach der Installation fallen keine Lizenz- oder Aktualisierungsgebühren an. Registrieren Sie Ihre Moticam einfach online und erhalten Sie dadurch Zugriff auf alle verfügbaren, kostenlosten Updates und Aktulaisierungen.
    Motic Images Plus besteht aus zwei Hauptkomponenten, der Bildaufnahmeschnittstelle (MI-Geräte) und dem eigentlichen Anwendungsprogramm für das aufgenommene Bild.
    Die Bildaufnahmeschnittstelle ist ein eigenes Programm, über das nicht nur das Live-Bild mit zahlreichen Anpassungsfunktionen perfektioniert werden kann, sondern das auch mit seinem kalibrierten Maßstabsbalken, Gitternetz und Fadenkreuz zu Lehrzwecken eingesetzt werden kann. Die Aufnahme des perfekten Bildes ist für alle Anwendungen entscheidend. Aus diesem Grund ist die MI-Geräteschnittstelle auch dann verfügbar, wenn die Moticam als Direct Show- oder TWAIN-Gerät verwendet wird. Diese Schnittstelle eignet sich für alle Benutzer, sei es für die Moticam im einfachen automatischen Modus oder bei Steuerung aller einzelnen Aspekte des Bild-Streams.
    Nach der Aufnahme wird das Bild automatisch an das Image Plus Anwendungsprogramm übertragen, wo Mess-, Beschriftungs- und Berichts-Tolls verwendet werden können, um Bilder in Wissen zu verwandeln. Da Berührungsbildschirme und interaktive Whiteboards immer häufiger werden, ist die Schnittstelle auch für die einfachere Verwendung dieser TEchnologien zusammen mit den Moticams optimiert.

    Kompatibilität:
    Bei Motic wird sichergestellt, dass die Moticams zu den neusten verfügbaren Technologien kompatibel sind. Derzeit sind alle unsere Kameras mit Windows XP und höher kompatibel. Die meisten Kameras sind auch mit Apple OS X einschließlich Lion kompatibel. Wenn Sie Linux verwenden, fodern Sie bitte unsere kostenlose, mit Linux kompatible Software und Treiber an. Dank der Direct Show- und TWAIN-Kompatibilität können die Moticams auch in Drittanbieteranwendungen integriert werden. Auf die Tools und Services unserer MI-Geräteschnittstelle kann nach wie vor über Direct Show und TWAIN zugegriffen werden. Als Reaktion auf die wachsende Nachfrage können die Moticams jetzt auch vollständig in Image Pro Plus 7 von Media Cybernetics integriert werden. Für Interessierte in fortgeschrittenen Anwendungen sind unsere Moticams auch vollständig mit folgenden Anwendungen kompatibel:
    MoticNet = umfassende Beobachtungs- und Überwachungsplattform für mehrere Benutzer. Schließen Sie bis zu 100 Digitalmikroskopiestationen zusammen an und überwachen und steuern Sie diese von einer Lehrplattform aus. Geben Sie Hausarbeiten ais und sammelns Sie sie ein, und lassen Sie einzelnen Studenten den Unterricht leiten. Mit MoticaNet kann der Lehrende wieder die Führung übernehmen.
    MoticTace = Forensische Bilder müssen nicht teuer sein. Schließen Sie einfach bis zu vier Moticams an einen Computer an, und steuern Sie simulatane Feeds von jeder Kamera. Sie können die Kameras an Ihre Stereo- oder Verbundmikroskope anschließen und in Dekundenschnelle ein digitales forensisches Vergleichsmikroskop erstellen. Die können die Feeds digital überlappen, drehen und ihre Größe ändern. Mit diesem großartigen Tool können Sie nicht nur Forensik unterrichten, sondern es eignet sich auch für erstklassige Beweisprüfeinrichtungen.

    Anschließen der Moticam an das Okular:

    Mit jeder Moticam werden zwei Okularadapter (30 mm und 38 mm Durchmesser) geliefert. Schließen Sie einfach die fokussierbare Makrolinse an die Kamera an, und wählen Sie den passenden Okularadapter für Ihr Mikroskop aus.. Setzen Sie die komplette Kombination auf das Okular, und schon ist aus Ihrem konventionellen Mikroskop ein Digitalmikroskop geworden. Diese Lösung lässt sich auch auf Nicht-Motic-Mikroskope anwenden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Anschließen der Moticam an den Okularstutzen/Tubus (optional):

    Der spezielle Okularadapter (B&S) ist optional. Schrauben Sie einfach den Okularadapter auf die Moticam. Entfernen Sie ein Okular vom Mikroskop und ersetzen Sie es mit der Moticam-Okularadapterkombination. Schon haben Sie Ihr konventionelles Mikroskop in ein Digitalmikroskop konvertiert. Diese Lösung lässt sich auch auf Nicht-Motic-Mikroskope anwenden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Anschließen der Moticam auf einem Kameratubus (Trinokularkopf):

    Beim Hersteller Ihres Mikroskops erhalten Sie einen C-Mount Adapter für Ihr Mikroskop. Der C-Mount Adaoter muss entsprechend der Chipgröße der Kamera angepasst sein. Jede Moticam (außer den Schwanenhalskameras) wird mit einem CS/C-Mount Anschlussgewinde geliefert. Der C-Ring ist im Paket enthalten. Schrauben Sie diesen C-Mount Adapter auf die Kamera und setzen Sie die Kamera dann auf den Kameratubus des Mikroskops auf. Schon haben Sie Ihr konventionelles Mikroskop in ein Digitalmikroskop konvertiert. Diese Lösung lässt sich auch auf Nicht-Motic-Mikroskope anwenden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Downloads

Datei Dateigröße
Moticam580INT_SpecSheet_EN.pdf Moticam580INT_SpecSheet_EN.pdf 0.09 MB
HD_booklet_EN.pdf HD_booklet_EN.pdf 1.01 MB

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Info-Hotline

+49 (0) 68 94 / 169 44 21

Montag bis Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 17:00 Uhr

Button Kontaktformular Mikroskop-Shop24

Einfach und sicher kaufen für Kunden

Bild Zahlungsmöglichkeiten Mikroskop-Shop24

  • Kauf auf Rechnung mit BillSafe
  • Paypal
  • Vorkasse und Nachnahme
  • Sofortüberweisung

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen des Liefertermins siehe hier: www.mikroskop-shop24.de/Lieferzeitangaben-Ausland